Homöopathie

Was ist Homöopathie?

Homöopathie ist eine bewährte Heilmethode, die durch Samuel Hahnemann (1755-1843) vor mehr als 200 Jahren entdeckt wurde. Sie hat ganzheitliches Heilen zum Ziel, nicht ein bloßes Bekämpfen von einzelnen Symptomen bzw. deren Unterdrückung.

Die Homöopathie folgt bei ihrer Anwendung klaren Gesetzmäßigkeiten: Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden. Similia, Similibus, Curentur. Außerdem folgt die Homöopathie der Heringschen Regel: die Heilung geht von innen nach außen , von oben nach unten, das letzte Leiden geht zuerst.

Damit läßt sich so mancher homöopathische Behandlungsverlauf erklären.Die Heilung durchläuft mehrere Phasen, wobei kurzzeitig alte Leiden wiederauftreten können, bis die Krankheit gelindert oder geheilt ist. Die Homöopathie verwendet Arzneien, die zumeist aus dem Bereich der belebten Natur (Mineral, Pflanze, Tier) stammen, und die vom Apotheker nach genau definierten Vorschriften hergestellt werden: stufenweise  Verschüttelung bzw. Verreibung:“Potenzierung“. Im Laufe der Zeit haben sich zwei Methoden der Homöopathie behaupten können.

Die „klassische“ Methode, bei der der Behandler mit Einzelmittel (das Simile) arbeitet. oder die Komplexmittelhomöopathie bei der der Behandler  einen für die Krankheit erprobten Wirkkomplex heraussucht. Dies funktioniert wie ein Schlüssel, der das Tor zur Krankheit oder Störung öffnet. Die klassische Homöopathie stützt ihre Diagnose auf eine gründliche Anamnese, die Materia Medica als  Arzneimittelbildsammlung und das Repertorium. Die Komplexmittelhomöopathie setzt auf andere Diagnoseverfahren, wie zum Beispiel der Irisdiagnose die aber auch erst einer Anamnese folgt.

Die Homöopathie heilt den ganzen Menschen

Die passenste Arznei kann nur gefunden werden, wenn ihre Symptome in ihrem Gesamtzusammenhang und  der Mensch als  Individuum gesehen und verstanden werden können. Die Homöopathie setzt bei den körperlichen Reserven an: nur von dem, was an ihnen gesund und stark ist, kann  ein Heilungsimpuls ausgehen.

Die homöopathische Arznei soll  Ihnen somit einen Anstoß geben, der Ihnen hilft wieder ins Gleichgewicht zurückzufinden. Sie ist eine Regulationstherapie. Damit sind auch die Grenzen der Homöopathie festgelegt.

Fehlen diese Reserven oder ist zum Beispiel ein Organ völlig zerstört oder eine Organfunktion auf Null reduziert. Gibt es ein mechanisches Hindernis, welches operativ zu beseitigen ist, kann der Homöopathie nur mehr eine begleitende, lindernde aber keine heilende Aufgabe mehr zukommen. Die Homöopathie ist ein ganzheitliches Heilmittel für den individuellen Menschen. Homöopathische Medikamente wirken grundsätzlich ohne Nebenwirkungen.

Bitte machen Sie bei Fragen oder direktem Interesse telefonisch unter 02365-8898988 oder per email unter peter@heilpraktiker-babilas.de einen Termin bei mir.

Die Homöopathie ist eine alternativmedizinische Methoden, die von der evidenzbasierten Medizin, landläufig Schulmedizin genannt, nicht anerkannt wird. Wissenschaftlich valide Studien zur Wirkung und Wirksamkeit sind nicht vorgelegt worden. Also leiten sich die Darstellungen von den Beobachtungen einzelner Therapeuten ab, ohne wissenschaftlichen Anspruch.

 

 

Naturheilpraxis im Vest, Peter Babilas – Heilpraktiker in Marl, Barkhausstraße 5.
Nähe Recklinghausen bzw. Castrop-Rauxel. Tel.: 02365-8898988

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück